Newsletter

Der Newsletter erscheint halbjährlich und kann jederzeit gekündigt werden!

Der Säger - die Sägerin

saeger_swEin vierschrötiger, bärtiger, introvertierter Kerl mit chronischem Rückenleiden und mindestens zwei fehlenden Fingern an jeder Hand; ständig der Gefahr von scharfen Sägezähnen, rollenden Baumstämmen und fliegenden Holzteilen ausgesetzt - so ungefähr stellen wir uns den typischen Säger vor...

bbs

Gut möglich, dass dieses Vorurteil wahre Hintergründe in der Vergangenheit hat. Mit dem Berufsbild des heutigen Sägers oder der Sägerin hat dies nichts mehr zu tun!

Zwar wird vom Säger, resp. von der Sägerin ein gewisses Mass an körperlicher Robustheit und Wetterfestigkeit verlangt, denn ein Teil der Arbeit findet im Freien statt und manuelle Arbeiten gibt es auch immer wieder zu verrichten. Aber für die schweren Arbeiten stehen heutzutage selbstverständlich entsprechende Hebe- und Transporteinrichtungen zur Verfügung. Und die Bedien- und Steuerplätze der grossen Maschinen sind heute echte High-Tech-Arbeitsplätze: Computersteuerung, Bildschirmüberwachung, 3D-Vermessung, Laserpositionierung und andere Hilfsmittel sind längst Stand der Technik, wie etwa im Bedienstand dieser Blockbandsäge im Bild links. Technisches Verständnis und logisches Denken sind somit eine weitere wichtige Eigenschaft der Berufsleute - nicht umsonst heisst der Säger in Deutschland Holzbearbeitungsmechaniker und in Österreich Holz- und Sägetechniker.

Künftigen Sägern/Sägerinnen stehen in der Schweiz folgende Grund- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung (für weitere Infos bitte den Links folgen):

Grundausbildung (Infos und Lehrstellenverzeichnis: HIS Holzindustrie Schweiz)
  dreijährige Lehre Säger/in Holzindustrie EFZ
  zweijährige Attestlehre Holzbearbeiter/in EBA

Weiterbildung (Infos: Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau, Biel)
  Dipl. Techniker/in HF Holzindustrie
  Holzingenieur/in FH (Bachelor/Master Holztechnik)
  zahlreiche Fortbildungskurse zu diversen Themen

Einen schönen Film zum Berufsbild des Sägers gibt es auf dem Videoportal von SF mySchool:

SF mySchool vom 21.12.2011

Autor: Thomas Lüthi (www.th-luethi.ch)